Stoff- oder Echtledersofa?


Stoff- oder Echtledersofa?

Bei der Renovierung des Wohnzimmers kommt immer wieder die Frage: Welchen Bezug soll Ihr neues Sofa haben? Egal, ob Sie sich dieses mal für eine moderne Eckcouch, eine ganze Wohnlandschaft oder ein Funktionssofa, das auch Ihr Schlafsofa werden soll, entscheiden. Ans Design und Robustheit kommt es an. Bei SOFACONCEPT stellen wir Ihnen nur hochqualitative Polsterungen aus Stoff und echtem Leder zu Verfügung.Diese können Sie bei der Onlinebestellung auswählen. Sie möchten vorhersehen, wie die Sofagarnitur aussieht? Kein Problem! Bestellen Sie bis zu 6 kostenlose Muster. Entscheiden Sie gemütlich zu Hause, bestellen Sie bequem online!

Kostenlose  Muster Bestellen

Echtes Leder – immer richtig!

Seit Jahren sind Polstermöbel in Lederoptik der Renner! Da wir nur die besten Materialien für Sie auswählen, finden Sie bei uns nur Naturleder vom Rind. Ob Ihnen die Ledergarnitur jahrelang dienen wird, hängt von zwei Faktoren ab: Der Qualität des Stoffes und der richtigen Pflege. Designermöbel mit Lederbezug sind so beliebt, weil Sie nicht nur elegant aussehen ­–sie sind auch zeitlos, praktisch und robust. Man muss nur ihre spezifischen Merkmale verstehen und sie richtig reinigen. So können Sie sich jahrelang des Komforts und Optik Ihrer Ledercouch erfreuen.

Echtes  leder

Echtes Leder ist ein natürliches Material und jedes Stück sieht ein wenig anders aus.Dieser Stoff kann natürliche Merkmale aufweisen, einschließlich Narben, Venen, Falten und Punktionen, Gepräge und Heterogenitäten. Solche Merkmale reduzieren nicht die Lebensdauer der Möbel, sondern bestätigen nur die natürliche Herkunft des Rohstoffs. Auch die Oberflächenstruktur des Leders ist ungleichmäßig. So sieht jedes Möbelstück originell aus. Charakteristisch für das Echtleder sind auch der spezifische Duft, sowie Schatten- und Texturunterschiede, auch glänzende Stellen. So haben Sie ein großes Stück Natur bei sich zu Hause!

natürliche Merkmale

Designercouch für Allergiker

Da das natürliche Leder die Fähigkeit zu atmen aufweist, nimmt es Feuchtigkeit auf und gibt sie wieder ab. Es nimmt aber keinen Staub an, also ist es allergikerfreundlich. Das Leder wird Sie sogar zum regelmäßigen Reinigen animieren! Wenn Sie Staub auf Ihrem Sofa bemerken, entfernen Sie es leicht mit einem trockenen, weichen Tuch. So schützen Sie die Lederporen Ihrer Couch und sich selbst vor Milben.

Die Lederpolsterung reagiert, so wie Ihre eigene Haut: im Laufe der Zeit entstehende kleine Falten, leichte Runzel oder Kratzer. Diese zeugen von der Natürlichkeit und Authentizität des Materials. Wenn Sie es regelmäßig pflegen, wird seine Lebensdauer erheblich verlängert. Regelmäßig heißt aber nicht täglich, sondern nur 2- bis 4-mal im Jahr. So praktisch ist die Rinderhaut!

Achtung! Das Naturleder darf nicht mit Chemikalien, Körper- und Haarpflegeprodukten oder anderen im Haushalt verwendeten Stoffen in Berührung kommen.Bitte nur dafür vorgesehene Konservierungsmittel verwenden.

Möchten Sie unsere Auswahl an Ledergarnitur testen? Bestellen Sie jetzt bis zu 6 Muster zu sich nach Hause!

Stoffsofa, das vieles mit macht

Bei einer Stoffcouch ist es immer die Frage – ist und bleibt sie robust, oder muss man sie nach paar Jahren wechseln? Hier müssen wir Sie beruhigen: Die Polsterindustrie hat sich in den letzten Jahren sehr gut entwickelt und man findet immer wieder eine hochqualitative Couchgarnitur. Wir bei SOFACONCEPT verwenden nur die besten Materialien. Das meiste Textilgewebewird von führenden Herstellern geliefert. Diese sind EN ISO-zertifiziert (Textiles Vertrauen) und entsprechen demÖkotex-Standard 100. So können Sie sicher sein: Unsere Polstermöbel sind extrem robust, gebrauchstüchtig und knitterunempfindlich, bleiben dabei aber sehr hautsympathisch.Dazu bieten wir Ihnen Stoffe in großer Auswahl an Typen, Farben und Designs. Hier geht es zur kostenloser Musterbestellung.

Stoffbezug für Allergiker? Wir sagen ja!

Die von uns verwendete Polsterungen sind für Innenräume geeignet, die von Allergikern bewohnt werden. Die sog. Schutzschicht Safe Front verhindert die Entwicklung von Milben und anderen Allergenen. Sie werden mit der Aqua-Clean-Technologie hergestellt d.h. jede Faser ist mit Teflon beschichtet, sodass Staub, Milben und Schmutz nicht in das Gewebe eindringen und alle sichtbaren Verunreinigungen mit einem weichen, feuchten Tuch entfernt werden. Trotzdem sind diese Stoffe atmungsaktiv und lassen Luft durch.

Eine regelmäßige Reinigung schützt Sie und Ihre Couch vom Staub und anderen Allergenen. Es reicht aber das Absaugen der gesamten Oberfläche, was im Rahmen der normalen Wartung empfohlen wird. Bei Flecken können Sie Wasser und/oder natürliche Reinigungsmittel oder Seife verwenden. Hergestellt mit der SimpleCare-Technologie, verfügt das Gewebe über eine Schutzschicht, die die Aufnahme von Flecken verhindert und die Reinigung erleichtert. Dieser Beschichtung macht es auch schwieriger, verschüttete Flüssigkeiten aufzunehmen.

Jetzt kommt die Frage: Stoffsofa oder Echtledercouch?

Die Antwort ist: Wie Sie es mögen! Da sowohl die verwendeten Textilien, wie auch das natürliche Rindleder modern aussehen, praktisch zum Reinigen und allergikerfreundlich ist, können Sie auf Ihr Gespür für Design hören und nach Lust und Laune entscheiden. Bei dieser Auswahl müssen Sie nur auf die Spezifik der Materialien achten. Sie möchten wissen, wie diese aussehen und sich anfühlen? Bestellen Sie jetzt kostenlose Muster direkt zu sich nach Hause!